Archiv des Autors: Oliver Lohse

  1. Cool… ich wußte gar nicht das man das Design wieder auf das alte Design zurück stellen kann… probiere ich gleich…

  2. Warum haben Sie es denn deinstalliert? Mit nur drei Klicks können Sie das alte Design in den Grundeinstellungen wieder zum…

  3. Inzwischen wurde GIMP 2.10.2 veröffentlicht. Ich habe es wieder deinstalliert, weil mir die Sybole der Werkzeugkiste zu klein sind. Ist…

  4. Das ist ja mal ein informativer, sorgfältig mit Liebe zum Detail geschriebener Artikel. Vielen Dank! 🙂

Retusche "Bulb-House"

Bulb House eine GIMP Retusche

Der Beitrag Bulb-House zeigt Ihnen eine Retusche in der verschiedene Elemente miteinander vermischt werden, ganz unterschiedliche Fotos werden zu einem neuen Motiv komponiert.

Im wesentlichen besteht Bulb-House aus vier Elementen, einem Foto einer Glühlampe, ein altes Haus, Wellen, Wolken, dahinziehenden Vögeln, einer Leiter, Blitzen und dem Bild eines Totenkopfs. Weiterlesen

Multi Column-Dock in GIMP

Sie können einzelne Werkzeug-Docks in GIMP frei anordnen, um auf diese Weise eine individuelle Arbeitsoberfläche nach eigenen Wünschen zu erzeugen. Häufig verwendete GIMP-Werkzeuge erreichen Sie dadurch effektiver und schneller.

GIMP Multi-Dock

GIMP Multi-Dock (links: mehrspaltig und senkrecht, rechts klassisch)

Ab der GIMP-Version 2.8 können Sie die bekannten Werkzeugdocks nun auch mehrspaltig oder gemischt ablegen. Weiterlesen

Weitere Bearbeitung mit Vignette, Dodge&Burn

Color-Key mit GIMP erzeugen

Das so genannten Color-Key hebt eine oder mehrere Farben in einem Bild durch GIMP hervor und belässt die restlichen Farben in schwarzweiß.

Viele moderne Kameras, wie zum Beispiel die Nikon D7xxx oder die Olympus OMD-Serie, können bereits Bilder nach diesem Schema aufnehmen, dennoch ist deren Ergebnis oftmals sehr ungenau und unsauber, bessere Ergebnisse erzielen Sie durch die händischen Bearbeitung mit GIMP.

Weiterlesen

Links das Original, rechts die Optimierung durch GIMP (Foto: Pixabay.com)

Einfache Bildverbesserung durch SW-Überlagerung

Mit nur wenigen Handgriffen können Sie in GIMP deutlich mehr aus Ihren JPG- oder Urlaubs-Fotos herausholen.

Sie sehen im Bild oben die Wirkung bzw. das Ergebnis der Bearbeitung mit GIMP (rechts), die Farben brillieren besser und die Lebendigkeit ist deutlich gegenüber dem flauen Original (links) gestiegen.

Weiterlesen

Bild auf 300 dpi bringen

Ich lese diesen Satz in vielen Internet-Foren und möchte Ihnen dazu eine Schritt für Schritt-Anleitung an die Hand geben, wie Sie einfach Ihre Bilder für den Druck sauber vorbereiten können.

Ich stoße im Internet oft auf das Thema, das User fertige Bilder für eine Druckerei auf eine Standardauflösung von 300dpi bringen müssen. Mit dem kostenlosen GIMP und nur wenigen Handgriffen ist das ganz leicht und schnell erledigt.

Weiterlesen

Onlinespeicher MEGA mit 50GB frei

Der Onlinespeicher-Dienst MEGA bietet aktuell 50GB kostenlosen Onlinespeicher an (Link: http://MEGA.nz). Ideal für mittlere und große Grafik-/Foto- Projekte.

Früher oder später müssen Sie über die dauerhafte oder temporäre Speicherung Ihrer Arbeiten nachdenken. Neben externen Festplatten und SD-Karten, bieten Ihnen auch Onlinespeicher sehr viele nützliche Funktionen. Weiterlesen

Road Swimmer – eine GIMP-Retusche

Road Swimmer ist eine GIMP-Retusche bei der Sie alte und unbenutzte Fotos einem neuen Verwendungszweck zuführen können. Ich habe die Retusche mit freundlicher Unterstützung von Mr Ray Getty erstellt.

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie mit GIMP zwei Fotos geschickt miteinander kombinieren können, um diese Retusche als Ergebnis zu erhalten.

Weiterlesen

GIMP Dynamik mit Pinsel und Maus

Ab der Version 2.8 des GIMP werden erweiterte Dynamiken für Pinsel und Stifte unterstützt.

Pencil Generic

Pencil Generic

Mit Hilfe der Dynamiken erhalten Sie eine noch natürlichere Pinselführung. GIMP simuliert viele Details der menschlichen Handbewegung, um natürliche Linienführungen zu erzeugen. Viele dieser neuen Optionen sind allerdings speziell für den Einsatz am Grafiktablett optimiert, dennoch lassen sich einige auch mit der Computer-Maus nutzbringend verwenden. Weiterlesen

Ebenen Transformation

Unter der Transformation von Ebenen versteht GIMP das Drehen, Spiegeln und Versetzen von Ebenen, Folien bzw. Layern.

Damit Sie einzelne Ebenen transformieren können, nutzen Sie bitte das Menü Ebene – Transformation » und wählen dort einen gewünschten Menüeintrag aus.

Weiterlesen

GIMP-Handbuch.de in der MACWELT

Heute sehe ich in der Statistik, das die Zeitschrift MACWELT in einem Artikel das GIMP-Handbuch erwähnt, das freut mich sehr.

Mac-Welt-Logo

MACWELT Logo

Allerdings brauch ich mich mit meinen Besucherzahlen von 275.000 Lesern seit Anfang des Jahres auch gar nicht verstecken. Weiterlesen

Red Orb II mit GIMP

Dieses rote, runde Icon (250x250px) können Sie mit ein paar wenigen Handgriffen in GIMP leicht selbst erzeugen.

Im Bild oben sehen Sie zunächst die fertige Grafik auf einem schwarzen Hintergrund. In den nachfolgenden Abschnitten werde ich Ihnen Schritt für Schritt die Umsetzung dieses Icons in GIMP zeigen.

Weiterlesen

Schwarzweiß-Fotos mit GIMP herstellen

Schwarzweiß-Fotos sind extrem beliebt, da sie einen nostalgischen Hauch besitzen. Mit GIMP können Sie Schwarzweißfotos ganz einfach von Ihren Farbfotos herstellen.

Schwarzweißbild mit GIMP herstellen

Schwarzweißbild mit GIMP herstellen

Viele einfache Kompaktkameras sind leider nur in der Lage farbige Bilder zu erstellen. Mit GIMP und wenigen Handgriffen haben Sie aus diesen Fotos Schwarzweißbilder gemacht.

Weiterlesen

GIMP, der CHIP.de-Installer

VORSICHT – Sie können das kostenlose GIMP aus diversen Quellen beziehen, eine davon ist das Projekt GIMP.org selbst und zum anderen können Sie GIMP von der Webseite des Magazins CHIP.de herunterladen – doch bei letzterem ist Vorsicht geboten!

Der Installer von CHIP.de beherbergt viele störende und spionierende Softwareprodukte die Sie sich beim installieren des GIMP-Paketes mit auf den Rechner laden. Weiterlesen

Das Menü: Datei – Zuletzt geöffnet >

Das Menü Zuletzt geöffnet hilft Ihnen kürzlich verwendete Grafiken schnell wieder zu finden.

Das Menü Datei - Zuletzt geöffnet

Das Menü Datei – Zuletzt geöffnet

GIMP speichert für Sie in einer Art Merkliste die zuletzt verwendeten Dateinamen ab, es spielt dabei keine Rolle ob diese Dateien an verschiedenen Orten oder verschiedenen Speichermedien gelagert wurden. Weiterlesen

Der Dialog: Datei – Exportieren…

Die Funktion die sich unter diesem Menüpunkt verbirgt speichert bzw. exportiert Ihre Grafik in ein anderes Format als das native XCF-Format des GIMP.

GIMP Dialog Exportieren nach...

GIMP Dialog Exportieren nach…

Die Funktionsweise ist im Beitrag: Der Dialog: Datei Exportieren nach… bereits beschrieben, bitte lesen Sie dort.

Der Dialog: Datei – Exportieren nach…

Der Dialog Exportieren nach… ermöglicht Ihnen, Ihre fertigen Arbeiten als Bitmap in den typischen Formaten wie JPG, PNG, BMP oder andere zu speichern.

GIMP Dialog Exportieren nach...

GIMP Dialog Exportieren nach…

Ab der GIMP-Version 2.8 ist diese Funktion geändert worden. Konnte man zuvor noch mit dem Speichern seine PNG-Dateien speichern, so müssen diese zwingend exportiert werden. Weiterlesen

Das Grafiktablet

Ähnlich wie die Computer-Maus, dient das Grafiktablet zur Eingabe von so genannten Zeigebewegungen, also Gesten die Sie mit der Handbewegung ausführen.

Das Grafiktablet besteht aus zwei Teilen, zum einen das Tablet selbst und zum anderen der so genannte Digitizer, ein kleiner Stift mit ein wenig Elektronik im Inneren. Weiterlesen

Was sind Ebenen in GIMP

Einfach formuliert, können Sie Ebenen mit den einzelnen Folien eines Overhead-Projektors vergleichen, bei dem jede einzelne Folie verschiedene grafische Objekte enthält.

Erst wenn alle Folien des Projektors Schicht für Schicht aufgelegt sind stellt sich das komplette Bild Ihrer Grafik dar – dies gilt auch für die Ebenen in GIMP. Weiterlesen

Ausgabeauflösung

Die Ausgabeauflösung kommt spätestens dann ins Spiel, wenn Sie Ihre Bilder und Grafiken auf bestimmten Medien wie Drucker, Monitore und ähnlichem ausgeben wollen.

Ausgabeauflösung

Ausgabeauflösung

Beispielsweise haben viele HD-Fernsehgeräte eine Bildauflösung (siehe Kapitel davor) von 1920×1080 Pixeln, dabei spielt es überhaupt keine Rolle ob die 1920 Bildpixel über eine 26-Zoll Diagonale oder über eine 43-Zoll Diagonale wiedergegeben werden – in beiden Fällen handelt es sich immer um die gleiche Bildauflösung von 1920×1080 Pixel. Weiterlesen

Grundeinstellungen und Copyright

Mit Hilfe der Einstellungen im Menü „Bearbeiten“ können Sie GIMP noch stärker an Ihre persönlichen Vorlieben anpassen.

GIMP-Einstellungen

GIMP-Einstellungen

Sie können diesen Schritt auch gerne überspringen, denn GIMP ist meist optimal für die meisten Anwendungsfälle eingestellt. Weiterlesen

Staub auf Produktfotos entfernen

Staub auf Produktfotos ist oft ein großes Problem, da kann man Putzen und immer wieder Putzen irgendwo findet sich immer wieder ein Staubkörnchen auf der späteren Begutachtung am PC.

Produktfoto Voigtländer (Foto: Ray Getty http://Ray-Getty.de

Produktfoto Voigtländer (Foto: Ray Getty http://Ray-Getty.de

Für die ernsthafte Produktfotografie ist Staub ein absolutes KO-Kriterium, es kann passieren, das die bei Microstock-Agenturen eingereichten Bilder oft abgelehnt werden, der Grund kann Staub im Detail sein. Weiterlesen

Ordner Icon II mit GIMP erstellen

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie mit GIMP und nur wenigen Handgriffen, Schritt für Schritt, ein eigenes Icon für Ordner erzeugen.

Das Ergebnis

Das Ergebnis

Ordnergrafiken sind oft Bestandteil des Betriebssystems um Dateien thematisch zu sammeln. In vielen Betriebssystemen können Sie auch eigene Ordner-Iocns verwenden und somit Ihre Arbeitsumgebung besser personalisieren.

Weiterlesen

XMAS Santa mit GIMP

In diesem Beitrag geht es nicht um die Step-by-Step Beschreibung der Erstellung der Grafik, sondern Sie erhalten die native XCF-Datei als Download für Ihre eigenen Projekte und Kreationen.

XMAS Santa mit GIMP

XMAS Santa mit GIMP

Laden Sie sich das fertige XCF-File herunter und erweitern Sie die Grafik um neue Elemente. Weiterlesen

Comic Wohnmobil

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie mit GIMP und einfachen Arbeitsschritten ein Wohnmobil im Comic-Stil zeichnet.

Als Ausgangspunkt für diesen Beitrag dient eine digitalisierte Bleistiftzeichnung die ich mit dem Inkling der Firma WACOM erstellt habe (alternativ können Sie Ihre Stiftzeichnung auch abfotografieren). Dieses Icon ist Bestandteil eines ganzen Iconsets gleichförmiger Icons Weiterlesen

Alte Taverne für Browsergames

Die isometrische Taverne wurde speziell für den Einsatz in Browsergames entwickelt (der Download zur XCF-Datei befindet sich am Ende des Beitrags).

Dank Ebenenkomposition, kann sie zu unterschiedlichen Uhrzeiten dargestellt werden (Tag und Nacht), da es für diese Tageszeiten passende Ebenen gibt die aktiviert oder deaktiviert werden können. Weiterlesen

Bauernhaus für Browsergames

Das isometrische Bauernhaus III wurde speziell für den Einsatz in Browsergames entwickelt (der Download der XCF-Datei befindet sich am Ende des Beitrags).

Dank Ebenenkomposition (lesen Sie auch: Ebenen-Komposition), mit Tages-, Nachtzeiten und Wetter. Weiterlesen

Ebenen erstellen und benennen

Öffnen Sie mit GIMP eine bestehende Bilddatei oder beginnen Ihre Arbeiten zu einer neuen Grafik, so besitzen Sie bereits eine erste Ebene auf der Sie arbeiten können – die Ebene Hintergrund.

Die Ebene Hintergrund ist zunächst allen Grafiken in GIMP gemeinsam, da sie immer erzeugt wird. Es ist allerdings nicht zwingend diese auch weiterhin zu behalten. Sie können sie ganz nach Ihren wünschen umbenennen, verschieben, löschen oder auch nachträglich mit Transparenz versehen. Weiterlesen

Subtraktive Primärfarben

Dieses Farbsystem ist das wohl die natürlichste Art Farben darzustellen. Im Gegensatz zum additiven System, entstehen hier die Farben nicht durch eigene Leuchtkraft.

Subtraktive Primärfarben

Subtraktive Primärfarben

Es handelt sich um feste Partikel oder Pigmente die von einer externen Lichtquelle (zum Beispiel die Sonne bzw. dem sichtbaren Licht) angestrahlt werden. Weiterlesen

Additive Primärfarben

Das additive Farbsystem beschreibt die Farb-Physik solcher Farben die entweder durch eigene Kraft leuchten (emittieren) oder von einem Leuchtkörper durchstrahlt werden (filtern).

Aditives Farbsystem in GIMP

Aditives Farbsystem in GIMP

Bei diesen Vorgängen werden bestimmte Farben des sichtbaren Lichts absorbiert (gefiltert) und andere können diese Filter durchdringen um das Auge des Betrachters zu erreichen. Dort werden sie dann als Farbe wahrgenommen. Weiterlesen

Was bedeuten DPI und PPI

Im Zuge weiterer Verarbeitungen können Sie Bilder natürlich auch auf Desktop-Druckern, Foto-Printern, Bildschirmen oder ähnlichen Ausgabemedien veröffentlichen.

Neues Bild erstellen

Dialog Neues Bild erstellen mit PPI-Angabe

Um die Leistungsfähigkeit solcher Ausgabe-Geräte zu klassifizieren, werden meist die so genannten dpi-Angaben (Dots per Inch) verwendet. Die Angabe ppi (Points per Inch) beschreibt im wesentlichen denselben Sachverhalt, jedoch ist dieser Begriff weniger in Gebrauch. Weiterlesen

Gebürstetes Metall mit GIMP

Mit GIMP können Sie einfache Oberflächen erstellen die wie gebürstetes Metall bzw. wie poliertes Aluminium aussehen.

Der Effekt des gebürsteten Metalls ist heutzutage zwar nicht mehr so angesagt, dennoch gehört er zu den Grundlagen im Umgang mit den Filtern des GIMP. Weiterlesen

Kombiniertes Eingabeformat

An vielen Stellen des GIMP können Sie Eingaben zu Bildgrößen vornehmen. Sie können in den meisten Eingabefeldern der vielen GIMP-Dialoge auch mathematische Formeln eingeben um sich Berechnungsarbeiten abnehmen zu lassen.

Komplexe mathematische Eingabe

Die Komplexität solcher Eingaben beschränkt sich jedoch eher auf die Bereiche Trivial-Mathematik bzw. der Grundrechenarten. Weiterlesen

Verpixeln mit GIMP

In der Straßenfotografie müssen Sie in bestimmten Situationen Gesichter von unbeteiligten Personen unkenntlich machen.

Dialog Verpixeln des GIMP

Mit Hilfe des Filters Verpixeln können Sie einzelne Gesichter auf digitalen Fotos ganz leicht unkenntlich machen. Weiterlesen

Der Dialog: Datei – Neu…

Der Dialog Datei – Neu… erzeugt eine vollkommen neue und leere Bilddatei mit der Sie Ihre Zeichnungen beginnen können.

GIMP Dialog Datei neu

Da die Tastenkombination Strg+N bei fast jeder Software eine neue und leere Datei erzeugt, kennen sie die meisten Anwender. Weiterlesen

Ein Herz mit GIMP zeichnen

Der Filter Polarkoordinaten ist absolut in der Lage ein einfaches Herz zu zeichnen.

Ein Herz mit dem FIlter Polarkoordinaten

Dieser Beitrag soll Ihnen nicht das absolut perfekt geformte Herz zeigen, hingegen möchte ich Sie dazu ermutigen mit dem etwas abstrakten Filter Polarkoordinaten zu experimentieren. Weiterlesen

Eine Spirale mit GIMP zeichnen

Das Zeichnen einer Spirale ist in GIMP eine ziemlich einfache Sache, Sie benötigen lediglich den Filter Polarkoordinaten.

Der GIMP-Filter Polarkoordinaten angewendet um eine Spirale zu zeichnen

In vielen Internetforen wird immer wieder die Frage nach dem Zeichnen einer Spirale gestellt. Weiterlesen

Der Radierer des GIMP

Ein Radierer gehört nicht nur in jeden Schreibtisch, sondern auch in jedes Grafikprogramm, so auch in GIMP.

Radierer

Wie der GIMP-Radierer genau funktioniert und was Sie mit ihm machen können, erfahren Sie in diesem Artikel des GIMP-Handbuchs. Mit der Tastenkombination Shift+E schalten Sie ihn ein. Weiterlesen

Wichtige Tastenkombinationen

Wenn Sie bislang noch nicht mit Tastenkombinationen arbeiten, dann sollten Sie sich einige wichtige Kombinationen aneignen, denn Sie können Ihre Arbeitsgschwindigkeit dadzrch deutlich steigern.

Viele versierte Grafiker nutzen Tastenkombinationen um ihre Arbeit zu beschleunigen. Zudem sind die folgenden Tastenkombinationen internationaler Standard bei einer Vielzahl von renomierten Softwareprodukten.

Datei öffnen
Speichert das Bild
Invertiert eine Maske
Kopie in die Zwischenablage
Holt den Inhalt der Zwischenablage
Arbeitsschritt rückgängig
Werkzeugkasten einschalten
Werkzeug Pinsel (weich) einschalten
Werkzeug Pfad einschalten
Werkzeug Stift einschalten
Auswahl aufheben
Zwischenablage als neues Bild
Verschiebt das Bild im Fenster

Die gezeigte Tabelle ist nur ein kleiner Ausschnitt und stellt die am meisten genutzten Varianten dar.

Rechteckmaske in GIMP

Das Werkzeug der „rechteckigen Maske“ finden Sie links oben im Werkzeugkasten von GIMP.

Rechteckige Auswahl

Das arbeiten mit Masken gehört in allen Grafikverarbeitungen zum grundlegenden Handwerkszeug. Ohne geeignete Maskenwerkzeuge sind Sie nicht in der Lage komplexe und hochwertige Grafiken zu erzeugen. Schalten Sie die Maske mit der Taste R auf der Tastatur ein. Weiterlesen

Der Pfad

Das Pfadwerkzeug ist in GIMP eines der wichtigsten Hilfsmittel um komplexe Grafiken zu erstellen oder sie zu bearbeiten.

Pfad

Erst durch Verwendung des GIMP-Werkzeugs Pfad können Sie komplexe Linienführungen, geschwungene Kurven, wie zum Beispiel Ornamente oder Comics modellieren. Aktivieren Sie das Werkzeug mit der Taste B auf Ihrer Tastatur. Weiterlesen