Ebenen erstellen und benennen

Öffnen Sie mit GIMP eine bestehende Bilddatei oder beginnen Ihre Arbeiten zu einer neuen Grafik, so besitzen Sie bereits eine erste Ebene auf der Sie arbeiten können – die Ebene Hintergrund.

Die Ebene Hintergrund ist zunächst allen Grafiken in GIMP gemeinsam, da sie immer erzeugt wird. Es ist allerdings nicht zwingend diese auch weiterhin zu behalten. Sie können sie ganz nach Ihren wünschen umbenennen, verschieben, löschen oder auch nachträglich mit Transparenz versehen. Ebenen erstellen und benennen weiterlesen