Red Orb II mit GIMP

Dieses rote, runde Icon (250x250px) können Sie mit ein paar wenigen Handgriffen in GIMP leicht selbst erzeugen.

Rotes, rundes Icon mit GIMP
Rotes, rundes Icon mit GIMP

Im Bild oben sehen Sie zunächst die fertige Grafik auf einem schwarzen Hintergrund. In den nachfolgenden Abschnitten werde ich Ihnen Schritt für Schritt die Umsetzung dieses Icons in GIMP zeigen.

„Red Orb II mit GIMP“ weiterlesen

Was sind Ebenen in GIMP

Einfach formuliert, können Sie Ebenen mit den einzelnen Folien eines Overhead-Projektors vergleichen, bei dem jede einzelne Folie verschiedene grafische Objekte enthält.

Ebenen Schema in GIMP
Ebenen Schema in GIMP

Erst wenn alle Folien des Projektors Schicht für Schicht aufgelegt sind stellt sich das komplette Bild Ihrer Grafik dar – dies gilt auch für die Ebenen in GIMP. „Was sind Ebenen in GIMP“ weiterlesen

Ebenen erstellen und benennen

Öffnen Sie mit GIMP eine bestehende Bilddatei oder beginnen Ihre Arbeiten zu einer neuen Grafik, so besitzen Sie bereits eine erste Ebene auf der Sie arbeiten können – die Ebene Hintergrund.

Die Ebene Hintergrund ist zunächst allen Grafiken in GIMP gemeinsam, da sie immer erzeugt wird. Es ist allerdings nicht zwingend diese auch weiterhin zu behalten. Sie können sie ganz nach Ihren wünschen umbenennen, verschieben, löschen oder auch nachträglich mit Transparenz versehen. „Ebenen erstellen und benennen“ weiterlesen

Statue-Effekt mit GIMP

In diesen Abschnitten möchte ich Ihnen den sehr beliebten Statue-Effekt mit GIMP.

Statue-Effekt mit GIMP
Statue-Effekt mit GIMP

Es geht um die Darstellung eines Statuen-Effektes, also Steinstatuen deren Gesichter im laufe der Jahre Risse bekommen haben. Dieser Effekt ist ziemlich beliebt, da die so verfremdeten Gesichter teils wirklich sehr bizarr wirken können und nicht zuletzt ist er wirklich schön anzuschauen. „Statue-Effekt mit GIMP“ weiterlesen