Die GIMP Dropzone

Die leere Dropzone und Werkzeugkasten des GIMP
Die leere Dropzone und Werkzeugkasten des GIMP

Als Dropzonen sind Bereiche definiert auf die Sie Grafikdateien einfach via Drag&Drop fallen lassen können. Sie finden zunächst zwei Dropzonen in GIMP, diese erkennen Sie am freundlichen Maskottchen Wilber (der kleine Fuchs).

Eine Dropzone befindet sich im noch leeren Fenster und die zweite ist im Werkzeugkasten oberhalb der Icons untergebracht. Öffnen Sie einfach Ihren Dateiexplorer des Windows und ziehen Sie eine Bilddatei in diesen Bereich und lassen sie dort fallen. GIMP öffnet die Datei automatisch.