GIMP 2.10 Auswahl umkehren

So invertieren Sie eine Maske mit GIMP

Mit Hilfe von Masken können Sie Bereiche in Ihren Bildern und Grafik für die Bearbeitung, zum Beispiel von GIMP-Filtern, vorsehen und wiederum andere Bereiche gegen Bearbeitung schützen. In diesen Fällen bearbeiten Sie das Innere der Maske, um dies zu veranschaulichen, habe ich im folgenden Beispiel eine elliptische Maske auf einem Bild aufgezogen.

GIMP elliptische Maske aufgezogen
Elliptische Maske aufgezogen

Wende ich beispielsweise den FIlter Farben – Entsättigen auf das Bild oben an, dann werden die beiden Vögel von Farbe in Schwarzweiß umgewandelt. GIMP entfernt die Farbsättigung vollständig bis nur noch Grauwerte übrig bleiben innerhalb der runden Maske. Ich würde unterstellen, das dies ein durchaus natürliches und erwartetes Verhalten einer Maske bzw. Auswahl in GIMP ist.

GIMP Maske Auswahl normal bearbeitet
Effekt Entsättigen auf das innere der elliptischen Maske angewendet

Auswahl bzw. Maske umkehren

Möchten Sie jedoch genau den Bereich außerhalb der elliptischen Maske bearbeiten und die beiden Vögel innerhalb der Auswahl gegen die Bearbeitung durch GIMP schützen, dann müssen Sie die Maske mit der Tastenkombination Strg+I oder dem Menü Auswahl – Invertieren umkehren – quasi “auf links krämpeln”.

GIMP Maske Auswahl Detail
Die Ameisenspur verläuft jetzt auch um das Bild

Ameisenspur | Als Ameisenspur hat sich der Begriff für die animierte Strichlinie durchgesetzt, da diese an eine horde wandernder Ameisen erinnert.

Das invertieren der Maske symbolisiert GIMP dadurch, das ab jetzt nicht nur die elliptische Maske in der Bildmitte mit einer animierten Ameisenspur (s. Bild oben) dargestellt wird, sondern auch der gesamte Bildrand, rings um. Es ist jetzt der Bereich von der runden Maske in der Mitte bis zum Bildrand maskiert bzw. selektiert und kann folglich für Bearbeitungen herangezogen werden.

Führen Sie jetzt Ihre Bearbeitung erneut durch, in diesem Beispiel Entsättigen, erhalten Sie das Graustufenbild außerhalb der runden Maske wie gewünscht.

GIMP Maske Auswahl umkehren invertiert
Makse umgekehrt/invertiert und entsättigt

Das Umkehren von GIMP Masken ist nicht sehr schwer und verhält sich durchaus natürlich. Mit Hilfe solcher Masken können Sie Bereiche im Bild gegen Bearbeitung schützen und andere Bereich für eine Bearbeitung vorsehen.

Hinweis | Auch wenn Sie in diesem GIMP-Handbuch immer wieder auf die Begriffe wie Maske, Selektion oder Auswahl treffen, so ist immer eine GIMP-Maske gemeint. Die unterschiedlichen Begrifflichkeiten haben sich im Laufe der Zeit durchgesetzt und werden gleichbedeutend verwendet.

Das könnte interessant sein

➧ GIMP 2.10 mit Masken arbeiten
➧ GIMP 2.10 Elliptische Maske
➧ GIMP 2.10 Lasso Maske
➧ GIMP 2.10 Nach Farbe wählen
➧ GIMP 2.10 Zauberstab
➧ GIMP 2.8 Rechteckige Maske
➧ GIMP 2.8 Auswahl nach Farbe
➧ GIMP 2.8 Elliptische Maske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Oliver Lohse

Das GIMP-Handbuch bietet vollständige deutsche Tipps, Tricks, Anleitungen und Downloads im Bereich Bild- und Fotobearbeitung mit GIMP. Oliver Lohse (Chefredakteur)