GIMP 2.10 Mittelpunkt im Kreis Oval finden

Mitte mit GIMP ermitteln

Mit GIMP den Mittelpunkt eines Kreises herauszufinden ist gar nicht so schwer Sie benötigen dafür lediglich eine Maske und die Hilfslinien. Dieser kleine Trick zeigt Ihnen wie es ganz leicht ist den geometrischen Mittelpunkt mit GIMP zu finden.

GIMP Mittelpunkt Kreis ermitteln
GIMP Kreis Mittelpunkt finden

Ziehen Sie eine runde (Hilfs) Maske im Bild auf und wählen dann das Menü Bild – Hilfslinien – Neue Hilfslinien aus Auswahl an. GIMP erzeugt zwei waagerechte und zwei senkrechte Hilfslinien im Quadrat um die runde/ovale Maske herum. Jeweils oben und unten bzw. links und rechts der Maske.

Mittelpunkt im Kreis mit GIMP
Mittelpunkt im Kreis mit GIMP

Aktivieren Sie das Werkzeug Stift mit 1px Breite und ziehen aus den Kreuzungspunkten der Hilfslinien von links oben nach rechts unten bzw. von rechts oben lach links unten diagonal. Es bildet sich automatisch ein geometrischer Mittelpunkt innerhalb der runden Maske.

Hinweis | Diesen Trick können Sie natürlich auch auf quadratische und rechteckige Objekte im Bild anwenden, nutzen Sie in diesen Fällen die rechteckige Maske des GIMP.

Hinweis | Grundsätzlich sollten die Hilfslinien magnetisch sein, der Mauszeiger fängt sich dann automatisch an den Kreuzungspunkten der Hilfslinien und der geometrische Mittelpunkt lässt sich dadurch pixelgenau ermitteln.

Hinweis | Die Maske ist lediglich als Hilfsmittel zum erzeugen der Hilfslinien zu verstehen. Sofern Sie den Mittelpunkt zu einem bestehenden Grafikobjekt im Bild ermitteln müssen, sollten Sie die Hilfs-Maske so präzise wie möglich aufziehen, zoomen Sie auch in die Grafik hinein, um diese pixelgenau in Deckung mit der bestehenden Grafik zu bringen.

Hinweis | Alternativ können Sie auch den Zauberstab zum erzeugen der Hilfs-Maske nutzen, sofern die Kontouren der Grafik deutlich und klar für den GIMP-Zauberstab erkennbar sind. Erzeugen Sie dann wie hier beschrieben die Hilfslinien, um den geometrischen Mittelpunkt im Bild mit GIMP zu ermitteln.